Akkommodationsbreite

f
объём m аккомода́ции, си́ла f аккомода́ции

German-russian medical dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akkommodationsbreite — Akkommodationsbreite, s. Gesicht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Akkommodationsbreite — Akkommodatio̱ns|breite: der sich aus dem Unterschied zwischen der größten und kleinsten Sehweite ergebende Bereich der Akkommodationsfähigkeit des Auges (in ↑Dioptrien gemessen) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Fernpunkt (Optik) — Akkommodationsbreite und minimale Sehweite bzw. Nahpunkt in Abhängigkeit vom Alter. Als Fernpunkt bezeichnet man den Endpunkt der Gesichtslinie, auf den das Auge ohne Akkommodation eingestellt ist. Er liegt beim emmetropen (normalsichtigen) Auge… …   Deutsch Wikipedia

  • Akkommodation (Auge) — Akkommodation (accommodare, lat.: „anpassen, anlegen“) ist eine dynamische Anpassung der Brechkraft des Auges.[1] Sie führt dazu, dass ein Objekt, das sich in einer beliebigen Entfernung zwischen dem individuell unterschiedlichen optischen Nah… …   Deutsch Wikipedia

  • Akkommodationsstörung — Akkommodation (accommodare, lat.: „anpassen, anlegen“) ist eine dynamische Anpassung der Brechkraft des Auges.[1] Sie führt dazu, dass ein Objekt, das sich in einer beliebigen Entfernung zwischen dem individuell unterschiedlichen optischen Nah… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezugssehweite — Akkommodation (accommodare, lat.: „anpassen, anlegen“) ist eine dynamische Anpassung der Brechkraft des Auges.[1] Sie führt dazu, dass ein Objekt, das sich in einer beliebigen Entfernung zwischen dem individuell unterschiedlichen optischen Nah… …   Deutsch Wikipedia

  • Schachartheorie — Akkommodation (accommodare, lat.: „anpassen, anlegen“) ist eine dynamische Anpassung der Brechkraft des Auges.[1] Sie führt dazu, dass ein Objekt, das sich in einer beliebigen Entfernung zwischen dem individuell unterschiedlichen optischen Nah… …   Deutsch Wikipedia

  • Sehweite — Akkommodation (accommodare, lat.: „anpassen, anlegen“) ist eine dynamische Anpassung der Brechkraft des Auges.[1] Sie führt dazu, dass ein Objekt, das sich in einer beliebigen Entfernung zwischen dem individuell unterschiedlichen optischen Nah… …   Deutsch Wikipedia

  • Alterssichtigkeit — Mit Presbyopie (griech.: altes Auge , auch: Alterssichtigkeit) bezeichnet man den fortschreitenden, altersbedingten Verlust der Nahanpassungsfähigkeit des Auges mittels Akkommodation. Ein scharfes Sehen in der Nähe ist deshalb ohne geeignete… …   Deutsch Wikipedia

  • Altersweitsichtigkeit — Mit Presbyopie (griech.: altes Auge , auch: Alterssichtigkeit) bezeichnet man den fortschreitenden, altersbedingten Verlust der Nahanpassungsfähigkeit des Auges mittels Akkommodation. Ein scharfes Sehen in der Nähe ist deshalb ohne geeignete… …   Deutsch Wikipedia

  • Presbyopie — Als Presbyopie (von altgriechisch πρέσβυσ présbys „alt“ sowie ὤψ ōps „Auge“)[1], auch Alterssichtigkeit beziehungsweise Altersweitsichtigkeit genannt, bezeichnet man den fortschreitenden, altersbedingten Verlust der Nahanpassungsfähigkeit des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.